Hatha Yoga

Hatha Yoga “Anfängerkurs”

Im Anfängerkurs werden wir uns über 10 Einheiten Schritt für Schritt den verschiedenen Asanas nähern und so ein erstes Körper Gefühl trainieren. Du bekommst die Anleitung wie du in eine Asana hinein und viel wichtiger richtig heraus gehst. Außerdem erlernst du  Prana (Energien) Kontrolle durch verschiedene Atemübungen. Danach kannst du an allen weiteren Kursen teilnehmen.

Hatha Yoga: “HA” = Sonne, Körper  “THA” = Mond, Geist

Im Hatha Yoga bringen wir Körper und Geist, Sonne und Mond, in Einklang. Unser Körper und unser Geist sind nicht getrennt. Durch die verschiedenen Asanas (Körperübungen) und Pranayama (die Atemkontrolle) lernst du diese Energien zu kontrollieren. Recht schnell werden erste Erfolge spürbar und die Wahrnehmung für den eigenen Körper wird verbessert. Gleichzeitig schaffst du einen guten Ausgleich zu deinem hektischen und stressigen Alltag. Du wirst bald deine eigene Entspannung jederzeit abrufen können. Diesen Kurs kannst du besuchen, wenn du idealerweise bereits einen Anfängerkurs im Hatha Yoga absolviert hast.

Hatha Yoga “Rückenfit”

In den Rückenfit Stunden konzentrieren wir uns auf Asanas, die deinen Rücken stärken, aber auch Linderung bei Rückenbeschwerden geben können. Im Yoga versuchen wir den Körper immer ganzheitlich zu betrachten, d.h. Rückenbeschwerden können auch durch andere Krankheitsfälle im Körper verursacht sein. Deswegen wird in diesen Stunden idealerweise der ganze Körper behandelt.

Hatha Yoga “Golden Age”

Diese Yoga Stunde ist für ältere, aber auch körperlich beeinträchtige Personen geeignet. Die Yoga Stunden sind ruhig, aber trotzdem aktivierend aufgebaut. Es gibt immer Variationen die für deine Yoga Praxis passt. So kannst du bis ins hohe alter flexibel bleiben.

Anmeldung oder Fragen zum Kurs

    Alle Felder müssen ausgefüllt sein