Yin Yoga

Yin Yoga

Im Yin Yoga geht es vor allem darum die Asanas bei entspannten Muskeln, absolut ruhig und anstrengungslos, aber über einen längeren Zeitraum zu halten, während der Atem frei fließen kann. Das erreichen wir durch die Unterstützung von Kissen, Blöcken oder auch Decken. Auf diese Weise kannst du zu innerer Ruhe kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien lösen. Die Faszien, die Verbindungen mit unseren Muskeln und Knochen, werden dadurch sanft auseinander gezogen und eventuelle Verklebungen können gelöst werden. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher dynamischeren Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung, Hingabe und Entspannung zu fördern.

Anmeldung oder Fragen zum Kurs

Alle Felder müssen ausgefüllt sein